Praxis für Ganzheitliche Psychotherapie Elfriede Goldfuß

Natur & Achtsamkeit

Die Entfaltung des Lebens jedes Einzelnen ist ein natürlicher Prozess, der weniger durch unsere Anstrengung und mehr durch unser Sein geschieht. Jede Knospe öffnet sich in ihrer Zeit, dazu braucht sie Licht und Wärme sowie die Verbindung zur Erde, eine sichere Verwurzelung.

Das Leben jedes Menschen entfaltet sich ebenso, ganz natürlich, wenn wir vertrauensvoll und mutig den Raum dafür geben. In der Natur ist Raum diesen natürlichen Lebensentfaltungsprozess zu erfahren und dadurch das Vertrauen in die Lebensprozesse zu festigen und zu vertiefen.

Die Beziehung zur Natur, die Begegnung zwischen Mensch und Natur spiegelt auf einfühlsame und deutliche Weise, was in uns vorgeht, ob bewusst oder unbewusst.

Wenn Du mit offenen Sinnen und Achtsamkeit in die Natur gehst, findest Du dort Antworten auf Deine Fragen und Anliegen. Das, was in Dir vorgeht – bewusst oder unbewusst – spiegelt sich in dem, was Dir in der Natur begegnet, geht mit Dir und Deinem Thema in Beziehung und Resonanz.

Ob Du einem Reh begegnest, Dich in einem Ameisenhaufen wiederfindest oder ein Froschkonzert erlebst, die Natur hat eine wichtige Botschaft für Dich. Doch erwarte nicht die großen und lauten Begegnungen. Auch das Wiegen der Gräser kann Dir etwas Wichtiges zeigen.

Die verschiedenen Workshops sind ein Angebot Natur & Achtsamkeit zu üben. Im Mittelpunkt steht das unmittelbare Erleben, die Achtsamkeit für das Sein im hier und jetzt, ohne Zielorientierung oder dem Streben nach einem Ergebnis.

TerraPi – Naturcoaching

Impulstage für Gruppen

TerraPi ist eine besondere Art um selbst im Gleichgewicht zu bleiben und Menschen auf ihrem Lebensweg zu begleiten und zu unterstützen. Gerade während der Coronazeit ist die Arbeit im Freien von großem Vorteil.

Wir verlassen den Seminarraum und machen uns auf den Weg in die Natur. Wir werden den gesamten Tag Outdoor verbringen, dazu nutzen wir unseren Garten, den kleinen angrenzenden Elfenwald, den Stadel oder unternehmen Exkursionen in die nähere Umgebung, um auf verschiedenste Art und Weise in die Natur einzutauchen und ihre unterschiedliche Wirkung zu erleben.

Dabei erhältst du Impulse und Inspiration, wie du die Natur, für dein persönliches Wachstum (Selbstcoaching), oder für deine Arbeit als Coach, Therapeut oder Entspannungstrainer nutzen kannst.

Termine 2021
So. 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr (ca. 1 Std Mittagspause)
Selbstversorgung, in der berühmten Stadel-Teeküche gibt es Kaffee, Tee, Wasser

27. Juni – Phänomene – die Wahrnehmung verändert sich
04. Juli – Resonanzbeziehung Natur – ein Geschenk
25. Juli – Achtsamkeit und Akzeptanz – ein Schmetterling lässt sich auf dir nieder
29. Aug. – Die Zeit zum Duften bringen – den eigenen Rhythmus finden
26. Sept. – Mit Absicht absichtslos sein – den Zufall lieben lernen
17. Okt. – Raum im Raum – Psychotope

Die Tage sind einzeln buchbar.
Pro Tag 110,- Euro (inkl. Skripten)

Um die Kraft und die Weisheit der Natur zu nutzen, ist eine der wichtigesten Voraussetzung, dass du deine eigene Naturverbundenheit aktivierst und vertiefst.
Wir werden viele praktische Anwendungen in der Gruppe als auch in der Partnerarbeit ausprobieren und dadurch Erfahrungen sammeln und anschließend reflektieren. Dadurch wächst dein Vertrauen in die Spiegelungs- und Wirkkräfte der Natur.

Mehr Informationen »